Rinderfilet mit Kräuterkruste

Zutaten:

für 4 Portionen:

6 Salbeiblätter
8 Thymianzweige
6 Rosmarinzweige
4 Scheib. Toastbrot
20 g Butter
8 EL Bertolli Olio di Oliva „Cucina“
1 Bio-Zitrone
Salz, Pfeffer
4 Rinderfilets (à 180 g)
4 Rispen Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
Meersalz, Zucker
Rinderfilet mit Kräuterkruste

Zubereitung:

1. Kräuter waschen, trocken schütteln und, bis auf 4 Rosmarinzweige, grob hacken.
Brot entrinden, grob würfeln und zusammen mit den Kräutern im Mixer zerkleinern.
Butter schmelzen und mit 2 EL Öl zur Brotmasse geben, abgeriebene Zitronenschale
zugeben, gut vermengen, salzen und pfeffern.
2. Fleisch in 2 EL stark erhitztem Öl von jeder Seite ca. 1 Min. scharf anbraten, herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform legen, Brotmasse darauf verteilen, leicht andrücken. Im heißen Ofen bei 200 °C (U: 180 °C/G: Stufe 4) 10–15 Min. fertig garen.
3. Tomaten an den Rispen abspülen, trocknen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten, halbierte Knoblauchzehe und restlichen Rosmarin zugeben. Mit Meersalz und einer Prise Zucker würzen. Abdecken und schmoren lassen, bis die Tomaten aufplatzen.
4. Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen. Fleisch mit Schmortomaten und etwas Sud servieren. Evtl. mit Rosmarinzweigen dekorieren. Dazu passen Ofenkartoffeln.

Pro Portion 519 kcal (2180 kJ) / 15 g KH / 41 g E / 32 g F

Unsere aktuellen Angebote
mehr . . .
Unser Restaurant in Barmen und Vohwinkel!
Wechselnde Wochenkarte
Speisekarte
Jetzt geht's App!
Hier kostenlos herunterladen!
Gewinnspiel
Wir verlosen zwei akzenta-Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50.- Euro.
Mitspielen und gewinnen!
Käse des Monats
Jeden Monat präsentieren wir Ihnen aus unserem umfangreichen Sortiment den Käse des Monats.
mehr . . .
Öffnungszeiten
Barmen, Steinbeck, Vohwinkel
Montag - Samstag: 7.30 - 21.00 Uhr

Elberfeld, City-Arkaden
Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Kontakt
Facebook
Instagram