Blumenkohl-Curry

Zutaten:

für 4 Portionen:

1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Peperoni
200 g mehlig kochende Kartoffeln
350 g Blumenkohl
6 EL Pflanzenöl
200 g Kichererbsen a. d. Dose
½ TL Currypaste
½ TL Kurkuma
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
900 ml Gemüsebrühe
200 g Joghurtalternative (z. B. Alpro)
1 kleines Bund frischer Koriander
Blumenkohl-Curry

Zubereitung:

1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch in Scheiben
schneiden. Peperoni waschen, putzen, grob hacken. Kartoffeln, schälen und grob
würfeln. Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen schneiden.
2. Öl in einem großen Topf erhitzen und zuerst die Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Kichererbsen darin anschwitzen. Currypaste, Kurkuma sowie Kreuzkümmel zugeben
und kurz mitanschwitzen.
3. Blumenkohl und die Kartoffeln in den Topf geben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 20 Min. kochen lassen. Der Blumenkohl darf ruhig ein bisschen zerfallen, das gibt dem Curry die nötige Konsistenz. Koriander waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und nach Belieben grob schneiden oder ganz lassen.
4. Joghurtalternative einrühren und mit Koriander garnieren.

Pro Portion 319 kcal ( kJ) / 36 g KH / 15 g E / 11 g F

Unsere aktuellen Angebote
mehr...
Unser Restaurant in Vohwinkel!
Wechselnde Wochenkarte
Speisen & Getränke
Unsere Heiße Theke in Barmen
Zur Speisekarte
Jetzt geht's App!
Hier kostenlos herunterladen!
Gewinnspiel
Wir verlosen zwei akzenta-Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50.- Euro.
Mitspielen und gewinnen!
Produkte des Monats
Weine
Käse
Öffnungszeiten
Barmen, Steinbeck, Vohwinkel
Montag - Samstag: 7.30 - 21.00 Uhr

Elberfeld, City-Arkaden
Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
Kontakt
Facebook